Schleichendes Gift

Hunderttausende Studien, veröffentlicht mit dem Stempel der „Wissenschaftlichkeit“, vermeintlich glaubwürdig — Unsere große Veröffentlichung zu „Fake Science“ zeigt, wie sich Wissenschaftler, Lobbyisten und Heilsversprecher diesen Stempel erkaufen. Diese nicht-geprüften Studien und ihre zum Teil vermeintlichen Wahrheiten werden über das Internet und über die Medien verteilt. Am Ende weiß keiner mehr, was er eigentlich glauben kann und was nicht. Über die Gefahr von sogenannten „Raubverlegern“, mein Kommentar in den Tagesthemen dazu (19.07.2018).